Der erste Developer Walk - ein Rückblick

Vor etwas mehr als drei Monate habe ich hier die Idee des Developer Walk vorgestellt. Inzwischen hat der erste Developer Walk bei fantastischem Wetter in der schönen sächischen Schweiz mit 13 Teilnehmern statt gefunden.

Am Samstag den 19.09.2015 um 8:30 Uhr ging es für alle im Hotel Dorint untergebrachten Teilnehmer Richtung Elbe, um sich dort mit dem Dresdener Teil der Gruppe zu treffen.

Unter blauem Himmel startete der erste Teil des Developer Walk pünktlich um 9:30 Uhr mit einer Dampfschifffahrt nach Rathen. Neben Informationen zu Land und Leuten nutzte man die Zeit während der Fahrt um sich auch untereinander kennenzulernen. Immerhin gab es viel zu erzählen, hatte man den einen oder anderen schon länger nicht mehr gesehen oder kannte ihn bis zu diesem Tage noch gar nicht.

In Rathen angekommen galt es, neben der Aufstellung zum obligatorischen Gruppenfoto, Stärkung für den langen Aufstieg zur Bastei in Form einer Bratwurst zu sich zu nehmen.

Der steile Aufstieg zum zweiten Etappenziel wurde von weitschweifenden Ausblicken über die sächsische Schweiz begleitet und je nach Teilnehmer mit einem späten Mittagessen oder einem frühen Kaffeetrinken gekrönt.

Nach zirka zwei Stunden Aufenthalt mit viel Gelächter, Witz und Charm, war es an der Zeit für den Abstieg über die Schwedenlöcher.

Zurück in Dresden endete auch der letzte Teil des Developer Walks, so spontan wie er begonnen hat.

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer. Mit ihrem Engagement haben sie den ersten Developer Walk zu einem erinnerungswürdigen Tag werden lassen und uns allen eine schöne und angenehme Zeit beschert. Erstes Feedback deutet auf eine Wiederholung in 2016 hin.Um ein paar Impressionen zu bekommen, schaut euch am Besten die Bilder an.

comments powered by Disqus